E-Business- & Projektmanagementberatung fr Unternehmen der Immobilienwirtschaft Software fr Unternehmen der Immobilienwirtschaft Entwicklung von intranet- und internetbasierten Applikationen

Intranet der Schneider Bau Gruppe


Logo der Schneider Bau Gruppe
  • Unternehmen
  • Aufgabenstellung
  • Lösung
  • Nutzen
  • Weitere Entwicklung

Unternehmen

Die Schneider Bau Gruppe umfasst mehrere Gesellschaften und Geschäftsfelder. Klassischer Rohbau, komplette Baudienstleistungen und Baukonzepte sowie eine Palette von Bauhandwerkerdienstleistungen werden in effizient geführten Einheiten kundennah angeboten. Zu den besonderen Produkten von Schneider Bau gehört ein eigens entwickeltes Systemhaus - das MAXX-Haus. Die Gruppe mit Büros in Merxheim, Bad Kreuznach und Köln setzt mit 160 Mitarbeitern jährlich 40 Mio. € um.

Aufgabenstellung

Aufgabe war die Entwicklung einer Intranetapplikation, die die Mitarbeiter der Unternehmensgruppe an ca. 45 PC-Arbeitsplätzen während der Abwicklung eines Bauvorhabens bei Administration und Kommunikation in allen Prozessphasen unterstützt. Die zentrale Datenhaltung und dezentrale Zugriffsmöglichkeit wurden bei der Projektrealisierung von Beginn an berücksichtigt.

Lösung

Um die vielfältigen Anforderungen an die Applikation zu erfüllen, wurden einzelne Softwaremodule sukzessive zusammengefügt. Entsprechend den Prozessphasen eines Bauprojektes konnte somit eine Anwendung geschaffen werden, über die Mitarbeiter Informationen zu einem Projekt entsprechend Ihrer Arbeitsphase abrufen und hinterlegen können. Während der Angebotsbearbeitung, Arbeitsvorbereitung und Projektausführung unterstützen Module wie die Aufgabenzuweisung, Hinterlegung von Notizen, Zusammenführung von Adressen in einem unternehmensweiten Datenbestand sowie Workflow-Module die Mitarbeiter bei ihren täglichen Aufgaben. Die Ausarbeitung der Lösung erfolgte dabei in ständigem Kontakt mit den Mitabeitern, um Verbesserungsvorschläge zeitnah mit in das System einzubringen.

Nutzen

Der Pflegeaufwand für die zentral erfassten Adressdaten und Stammdaten eines Bauprojektes hat sich durch das Intranet erheblich verringert. Darüber hinaus bietet die Anwendung den Nutzern viele kleine Features, die diese beim Bearbeiten Ihrer Aufgaben wesentlich unterstützen.

Weitere Entwicklung

Der zentrale Datenstamm - insbesondere die Verknüpfung der Projektbeteiligten mit den Bauprojekten - ermöglicht die Entwicklung vieler weiterer Module wie die Integration einer Dokumentverwaltung oder das Mängelmanagement. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig - Erweiterungswünsche des Kunden können aber aufgrund der Datenstrukturen in kurzer Zeit umgesetzt werden.

Informationen zur Unternehmensgruppe

www.schneider-bau.com



[zurück]

Ihr Ansprechpartner

Martin Partenheimer

Tel  0671 2 00 45 08
Fax  0671 2 00 45 09
Mobil  0179 4 84 26 45
Email  info@partenheimer.de
 
Krötenpfuhler Weg 1b
55545 Bad Kreuznach
Deutschland

Onlineanfrage & Support

Als Skypeanwender klicken Sie hier. Onlineanfrage für Skypeanwender

Aktuelles im Blog

http://blog.partenheimer.de
RSS-Feed abonnieren